Kindesmissbrauch: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Wiebke Raue (07. April 2016)

Linktipps:

Zartbitter Köln e.V.
Zartbitter e.V. bietet Hilfe für Jungen und Mädchen, denen sexuelle Gewalt widerfahren ist.
www.zartbitter.de

Nummer gegen Kummer e.V.: Kinder- und Jugendtelefon
Kostenfreie telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche
Tel.: 0800 - 111 0 333 (Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr)
www.nummergegenkummer.de

N.I.N.A
Kostenfreie telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche
Tel.: 01805 - 1234 65 (Montag von 9 bis 13 Uhr, Donnerstag von 13 bis 17 Uhr)
www.nina-info.de

wildwasser.de
Wildwasser.de richtet sich vor allem an Mädchen und Frauen, die Opfer sexueller Gewalt wurden und bietet Hilfe und Informationen zum Thema.
Tel.: 06142 - 965760
www.wildwasser.de

Mein Körper gehört mir

http://i.onmeda.de/buch_profamilia_meinkoerper.jpgprofamilia

36 Seiten Loewe 2014

'Nein' zu sagen und unangenehme Berührungen abzuwehren, ist nicht einfach. Selbstbewussten Kindern fällt es leichter, deutlich zu sagen, was sie mögen und was sie nicht mögen. Deshalb ist es für alle Kinder wichtig, sich ihrer Gefühle und ihres Körpers bewusst zu werden. Denn nur so können sie Grenzen setzen. Dieses Buch gibt mit seinen klaren Bildern und dem einfachen Text Anregungen zum Gespräch und zum Nachdenken über das Thema "sexuelle Grenzüberschreitung". Ausgezeichnet mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e. V., "Die Silberne Feder"

Quellen:

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2016)

Online-Informationen der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Landesstelle Nordrhein-Westfalen e.V.: www.ajs.nrw.de (Abrufdatum: 7. April 2016)

Bundesministerium der Justiz: StGB Strafgesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S. 3322), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 10. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2218): bundesrecht.juris.de

Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.: Gewalt gegen Kinder in Deutschland. Zusammenstellung von Daten aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2014

Möller, H.; Laux, G.; Deister, A.: Psychiatrie und Psychotherapie. Thieme, Stuttgart 2009

Stand: 7. April 2016