Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Milchallergie-Risikotest

Wie hoch ist das Risiko für die Entwicklung einer Allergie bei Ihrem Kind?

Die Milchallergie ist in Deutschland eine der häufigsten Allergien bei Babys und Kindern. Ein wesentlicher Risikofaktor für allergiegefährdete Kinder ist der frühe Kontakt mit Kuhmilch. Die Symptome treten relativ schnell nach dem Kontakt mit Kuhmilch auf, meist innerhalb von wenigen Minuten, sie können sich aber auch erst nach Stunden oder Tagen zeigen.

Finden Sie mithilfe des Milchallergie-Risikotests heraus, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Ihr Kind eine Allergie auf zum Beispiel Kuhmilch entwickelt. Beantworten Sie hierfür einfach die nachfolgenden Fragen. Beachten Sie jedoch, dass der Milchallergie-Risikotest keinesfalls die Diagnose durch einen Experten ersetzt, sondern Ihnen lediglich eine Tendenz aufzeigen kann.

Seite 1 von 14

Wie lange wurde Ihr Kind gestillt?





Anzeige