Anzeige

Anzeige

Rauchen

Veröffentlicht von: Wiebke Raue (11. Juli 2012)

© Jupiterimages/Stockbyte

Rauchen gefährdet die Gesundheit – ein jeder weiß es, aber viele Raucher können oder wollen einfach nicht von der Zigarette ablassen. Studien zufolge rauchen rund 30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland, das sind etwa 20 Millionen Menschen. Tabak ist neben Alkohol das am weitesten verbreitete Suchtmittel.

Rauchen entspannt, hilft kurzfristig bei Nervosität – und nicht zuletzt ist es für viele von uns zur Gewohnheit geworden. Doch die positiven Wirkungen des Rauchens sind nur von kurzer Dauer, während es langfristig den Körper schädigt.

Welche Folgen Rauchen haben kann, zeigt sich in der jährlichen Todesrate: Mehr als 110.000 Menschen sterben in Deutschland jedes Jahr an Erkrankungen, die mit dem Konsum von Tabakprodukten in Verbindung gebracht werden konnten. Rund 3.300 Menschen sterben Schätzungen zufolge jährlich indirekt durchs Rauchen, weil sie dem Rauch ausgesetzt waren und somit zum Passivraucher wurden.

2010 hat jeder Einwohner in Deutschland im Durchschnitt 1.021 Zigaretten verbraucht. Das sind zwar 3,5 % weniger als im Vorjahr – aber jede einzelne Zigarette ist schädlich!

Beim Rauchen einer Zigarette nimmt der Raucher nicht nur Nikotin, sondern auch diverse andere Giftstoffe in seinen Körper auf, so zum Beispiel Arsen, Teer oder Blei. Viele Inhaltsstoffe sind hochgiftig und können Krebs auslösen. Schon das Nikotin allein ist beim Rauchen sehr gefährlich. Es ist nicht nur giftig, es macht auch süchtig.

Mit dem Rauchen aufzuhören ist sicher nicht leicht, aber möglich! Fast jeder Raucher hat schon einmal daran gedacht, seinen guten Vorsatz in die Tat umzusetzen. Voraussetzung hierfür ist in jedem Fall der eiserne Wille, den Zigaretten endgültig den Rücken zu kehren. Es gibt viele Mittel und Wege, um das Rauchen aufzugeben: Während einige Raucher mit einer Verhaltenstherapie gute Erfahrung gemacht haben, hilft anderen etwa ein Nikotinersatzstoff, zum Beispiel in Form eines Kaugummis. Fakt ist: Der Versuch ist es in jedem Fall wert – Ihrer Gesundheit zuliebe!

Ich habe am folgenden Tag mit dem Rauchen aufgehört



Anzeige