Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Potenzprobleme bei Diabetes mellitus

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (16. März 2011)

Onmeda-Lesetipps:

Quellen:

Hien, P., Böhm, B.: Diabetes-Handbuch. Eine Anleitung für Praxis und Klinik. Springer, Heidelberg 2007

Schatz, H.: Diabetologie kompakt. Thieme, Stuttgart 2006

Kalter-Leibovici, O., Wainstein, J., et. al.: Clinical, Socioeconomic, and Lifestyle Parameters Associated With Erectile Dysfunction Among Diabetic Men. Diabetes Care, Vol. 28 (7), pp. 1739-1744 (Juli 2005)

Klein, R., Klein, B.E., Moss, S.E.: Ten-year incidence of self-reported erectile dysfunction in people with long-term type 1 diabetes. Journal of Diabetes and its Complications, Vol. 19 (1), pp. 35-41 (Januar 2005)

Nakanishi, S., Yamane, K., et. al.: Erectile dysfunction is strongly linked with decreased libido in diabetic men. Aging Male, Vol. 7 (2), pp. 113-119 (Juni 2004)

Evidenzbasierte Leitline der Deutschen Diabetes Gesellschaft: Epidemiologie und Verlauf des Diabetes mellitus in Deutschland (Stand: Mai 2004)

Stand: 16. März 2011

Wie hoch schätzen Sie Ihre Möglichkeiten ein, eine Erektion zu bekommen und diese auch aufrechtzuerhalten?





Anzeige