Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Zink

Veröffentlicht von: Wiebke Raue (17. April 2013)

Zinkhaltige Lebensmittel

Zink ist in vielen verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Damit Sie optimal mit Zink versorgt sind, ist eine abwechslungsreiche Mischkost mit zinkhaltigen Lebensmitteln ideal. Die wichtigste Zinkquelle sind tierische Lebensmittel – Zink aus tierischen Nahrungsmitteln kann der menschliche Körper besser verarbeiten als aus pflanzlichen.

Tierische Lebensmittel, Fische und Meeresfrüchte einbezogen, enthalten im Vergleich zu pflanzlicher Nahrung häufig größere Mengen an Zink. Insbesondere Innereien sind sehr zinkhaltig. Bei den Meerestieren zeichnen sich Austern durch einen sehr hohen Zinkgehalt aus. Kuhmilch enthält relativ wenig Zink. Andere Milchprodukte enthalten dagegen recht viel Zink, wie zum Beispiel einige Käsesorten.

Beispiele für Lebensmittel mit sehr hohem bis hohem Zinkgehalt:

Zinkgehalt sehr hochZinkgehalt hoch
Austern Cashewkerne
Leber (Kalb, Schwein, Rind) Hühnerleber
Roggenkeimlinge Kalbfleisch
Weizenkeimlinge Käse (Emmentaler, Edamer, Gouda)
Sonnenblumenkerne Paranüsse
WeizenkleieWeizen- / Haferkörner, Haferflocken

Beispiele für Lebensmittel mit durchschnittlichem bis niedrigem Zinkgehalt:

Zinkgehalt durchschnittlichZinkgehalt niedrig
GarneleCornflakes
Gerste- / RoggenkörnerGemüse
HaselnüsseHuhn
Käse (Parmesan, Gorgonzola, Brie)Joghurt
MaisKartoffeln
Truthahn, Gans Milch
WeizenvollkornbrotObst

Aus der Gruppe der Getreideprodukte sind Haferflocken, Weizenvollkornmehl und Weizenkeime sehr gute Zinklieferanten. Obwohl viele Gemüsesorten nicht so reich an Zink sind, werden durch den Verzehr von grünen Erbsen, getrockneten Linsen und Sojabohnen auch relativ hohe Anteile an Zink zugeführt. Weiterhin enthalten Kakao und die meisten Nüsse viel Zink.

Das Bild zeigt einen Teller mit gebratenem Fleisch.

Leber enthält viel Zink.

Eine Frau kann ihren Tagesbedarf (7 Milligramm Zink) zum Beispiel decken durch:

  • 200 g Weizen (ganzes Korn) oder
  • 50 g Weizenkeime oder
  • 80 g Kalbsleber oder
  • 130 g Hartkäse oder
  • 10 g Austern oder
  • 110 g Corned Beef

Bitte geben Sie uns ein paar Informationen zu Ihrer Person, damit wir Ihren täglichen Kalorienbedarf berechnen können.

In volle Jahren z.B. 28

In kg z.B. 60







Anzeige