Anzeige

Anzeige

Autoimmunerkrankungen

Autoimmunerkrankungen sind dadurch gekennzeichnet, dass sich die Körperabwehr fälschlicherweise gegen gesundes eigenes Gewebe und gegen gesunde eigene Organe richtet. Die fehlgeleiteten Immunzellen zerstören die Gewebe und Organe, so wie sie normalerweise nur Krebszellen oder mit Bakterien oder Viren infizierte Zellen des Körpers vernichten würde.

Anzeige


Apotheken-Notdienst



Anzeige