Tremor

Tremor wird auch als rhytmisches Zittern bezeichnet und ist oft ein Symptom von Krankheiten. Von diesem rhytmischen Zittern können Kopf, Rumpf oder die Extremitäten betroffen sein. Dieses unwillkürliche Zittern von Muskeln tritt zum Beispiel an der Hand infolge der Parkinson-Krankheit auf.



Apotheken-Notdienst