Serotonin

Im zentralen und peripheren Nervensystem ist Serotonin ein wichtiger Botenstoff, der zahlreiche Körperfunktionen (z. B. Körpertemperatur, Schlaf, Appetit) aber auch Aspekte des Gefühlslebens steuert. Außerhalb des Nervensystems wirkt Serotonin als Gewebshormon. Es fördert die Arbeit der glatten Muskulatur (z.B. Magen-Darm, Atemwege) und wirkt - je nach Dosis und Ort - gefäßerweiternd oder gefäßverengend.



Apotheken-Notdienst