Anzeige

Anzeige

Morbus Crohn

Synonym: Kolitis regionalis. Morbus Crohn ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, deren Ursache bislang unbekannt ist. Die Entzündung kann den gesamtem Verdauungstrakt betreffen. Am häufigsten befällt sie jedoch den Übergangsbereich von Dünndarm zu Dickdarm. Typische Symptome der Krankheit sind in Schüben auftretende Durchfälle und krampfartige Schmerzen. Bei vielen Betroffenen bilden sich nach Jahren Abszesse oder ein Darmverschluss.

Anzeige


Apotheken-Notdienst



Anzeige