Hirnmetastasen

Hirnmetastasen sind häufig Hirntumore. Hirnmetastasen entstehen aus Krebszellen, die über Blut, Lymphe oder Hirnwasser eingeschwemmt wurden. Der ursprüngliche Tumorherd ("Primärtumor") findet sich meist in der Lunge. Auch Absiedlungen von Brust- und Hautkrebs sind häufig.



Apotheken-Notdienst