Der Nikolaus ist da! Jetzt mitmachen und gewinnen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (06. Dezember 2017)

Onmeda verlost zum Nikolaus attraktive Preise. Einfach die Fragen beantworten – und mit ein wenig Glück liefert Ihnen die Post bald einen unserer Preise ins Haus!

Das große Nikolaus-Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern verlosen wir:

  • 5 Infused Water-Flaschen:  Einfach Obststücke, Zitronenschnitze oder Minze in das Sieb geben und Ihrem Wasser einen natürlichen und erfrischenden Geschmack verleihen. Daraus wird gesundes Vitamin-Wasser.
  • 10 Erste-Hilfe-Täschchen inkl. USB-Stick: In unseren Erste-Hilfe-Täschchen ist Platz für kleine Notfallhilfen. Neben Pflaster und Handreinigungsgel enthält es auch einen praktischen USB-Stick in Form eines kleinen Onmeda-Arztes.

Und so geht's:

Beantworten Sie unsere weihnachtlichen Fragen. Schreiben Sie uns Ihre Antworten mit Ihrer Anschrift und Ihrem Namen per E-Mail unter dem Betreff "Gewinnspiel" an folgende Adresse: redaktion@support.onmeda.de

(Ein Beispiel, wie Sie die Antwort angeben: 1.b / 2.a / 3.c, 4.a ...)

Einsendeschluss ist der 8. Dezember 2017 um 23:59 Uhr.

Onmeda für zu Hause: Unsere Gewinnspiel-Preise

Onmeda für zu Hause: Unsere Gewinnspiel-Preise

Die Gewinnspiel-Fragen:

Frage 1:

Apfel, Nuss und … Mandelkern! Wo im Körper befindet sich der Mandelkern? (Einen Tipp bekommen Sie hier.)

  1. im Gehirn
  2. im Innenohr
  3. im Rachen

Frage 2:

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit! Doch Vorsicht: Größere Mengen des im Zimt enthaltenen Cumarins schaden der Gesundheit. Wie viele kleine Zimtsterne sollten Kleinkinder Empfehlungen zufolge pro Tag maximal verzehren? (Tipp: Werfen Sie einen Blick in unseren Artikel.)

  1. keine
  2. 6
  3. 12

Frage 3:

Es ist Heiligabend und Sie liegen mit einer dicken Grippe im Bett. Ein Arzt muss her. Welche Telefonnummer hilft Ihnen jetzt am besten weiter? (Einen Tipp bekommen Sie hier.)

  1. 116117
  2. 112
  3. 110
  4. 113114

Frage 4:

Nüsse sollen sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Andererseits haben sie aber auch ziemlich viel Fett. Wie viele Handvoll Nüsse pro Woche sind laut American Heart Association empfehlenswert? (Hier ein Tipp!)

  1. 4 kleine Handvoll
  2. 7 kleine Handvoll
  3. 20 kleine Handvoll

Frage 5:

Der Begriff mutet weihnachtlich an – aber was ist das "Jerusalem-Syndrom" wirklich? (Diese Frage müssen Sie ohne Tipp beantworten!)

  1. eine psychische Störung; Einwohner der Stadt Jerusalem leiden dabei unter religiösen Wahnvorstellungen, z.B. glauben sie, Jesus zu sein.
  2. eine schmerzhafte Gefäßerkrankung, die vor allem in der Weihnachtszeit bzw. im Winter vermehrt auftritt
  3. eine Erbkrankheit, die insbesondere mit Schmerzen im Kreuz einhergeht

Frage 6:

Bei der seltenen Form der Bluterkrankheit, der Hämophilie B, fehlt der wichtige Gerinnungsfaktor IX. Wie nennt man diesen Faktor auch? (Einen Tipp finden Sie hier!)

  1. Christmas-Faktor
  2. Bibel-Faktor
  3. Advents-Faktor

Viel Glück und eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen

Ihre Onmeda-Redaktion

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Im Übrigen gelten unsere Bestimmungen zum Datenschutz.



Apotheken-Notdienst