Candida: Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (10. Juni 2011)

Der Hefepilz Candida lebt als normaler Bestandteil der menschlichen Flora auf der Haut und den Schleimhäuten. Vorbeugen im eigentlichen Sinn lässt sich einer Infektion mit Candida deshalb nicht.

Ist das Immunsystem bereits geschwächt oder liegt eine Stoffwechselerkrankung wie Diabetes mellitus vor, sollte gemeinsam mit dem behandelnden Arzt vorsorglich auf mögliche Pilzinfektionen geachtet werden.

Um eine Übertragung von Candida beim Geschlechtsverkehr zu vermeiden, ist der Einsatz von Kondomen sinnvoll.