Aspergillus: Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (21. Juni 2011)

Aspergillus im Haushalt oder in der Umwelt kann man praktisch kaum vorbeugen. Um eine Besiedelung durch den Schimmelpilz Aspergillus zu vermeiden, sollten der Kontakt zu Infektionsquellen eingeschränkt und zum Beispiel Filter von Klimaanlagen regelmäßig gewechselt werden.

Anfällige Personen sollten auf Zimmerpflanzen verzichten. Auch in Krankenhauszimmern sollten keine Topfpflanzen stehen.