Wirbelkörperfraktur (Wirbelkörperbruch): Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (23. Januar 2015)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu „Wirbelkörperfraktur (Wirbelkörperbruch)”:

Quellen:

Wie häufig sind Wirbelbrüche? Online-Informationen der Initiative "Jetzt Gerade": www.initiative-jetzt-gerade.de (Abruf: 7.1.2015)

Elsen, A., Eppinger, M., Müller, M.: Orthopädie und Unfallchirurgie. Für Studium und Praxis. 2014/15. Medizinische Verlags- und Informationsdienste, Breisach 2014

Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch. 266. Auflage. De Gruyter, Berlin 2014

Breusch, S., Mau, H., Sabo, D.: Klinikleitfaden Orthopädie Unfallchirurgie. Urban & Fischer, München 2013

Krämer, J., Grifka, J.: Orthopädie, Unfallchirurgie. Springer, Heidelberg 2013

Siewert, J.R.: Chirurgie. Springer, Heidelberg 2012

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) und des Berufsverbandes der Ärzte für Orthopädie (BVO): Rehabilitation nach Frakturen der Brust- und Lendenwirbelsäule. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 033/043 (Stand: 1.3.2010)

Heisel, J.: Praxiswissen Halte- und Bewegungsorgane: Physikalische Medizin. Thieme, Stuttgart 2005

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie: Wirbelkörperfrakturen. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 006/086 (Stand: September 2002)

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie: Verletzung der Halswirbelsäule (HWS). AWMF-Leitlinien-Register Nr. 012/011 (Stand: März 1999)

Stand: 23. Januar 2015


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst