Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Wadenkrämpfe: Verlauf

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (29. September 2014)

Wadenkrämpfe selbst zeigen in der Regel einen harmlosen Verlauf. In bestimmten Situationen kann ein plötzlicher und heftiger Krampf in der Wade jedoch gefährlich sein, zum Teil sogar lebensbedrohlich:

  • Beim Skifahren kann ein Wadenkrampf zu schweren Stürzen führen.
  • Beim Autofahren oder Motorradfahren kann es durch einen Muskelkrampf in der Wade zu Unfällen kommen.
  • Beim Flaschentauchen ist die mögliche Gefährdung durch Wadenkrämpfe so groß, dass der richtige Umgang mit solchen Krämpfen Bestandteil der Tauchausbildung ist.
  • Treten Wadenkrämpfe beim Schwimmen (v.a. im Meer oder in Seen) auf, können die Betroffenen in Panik geraten und ertrinken.





Anzeige