Wachstumshormonmangel: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Till von Bracht (04. April 2016)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu "Wachstumshormonmangel":

Linktipps:

Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien e.V. (BKMF)
Die Selbsthilfeorganisation vertritt seit 1988 in der Bundesrepublik Deutschland die Interessen kleinwüchsiger Menschen.

www.glandula-online.de
Das Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein von Betroffenen, Angehörigen und Ärzten. Hier finden sich viele Informationen, u.a. auch zum Thema Wachstumshormonmangel im Erwachsenenalter.

Quellen:

Herold, G.: Innere Medizin. Selbstverlag, Köln 2016

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2016)

Hypophyseninsuffizienz. Online-Information der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie: www.endokrinologie.net (Abruf: 04.04.2016)

Harsch, I., Hensen, J.: Hypophyseninsuffizienz, Nebenniereninsuffizienz und Wachstumshormontherapie – ein Patientenratgeber. Online-Information des Netzwerks Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen: www.glandula-online.de (Abruf: 04.04.2016)

Kurz, R. et al.: Checkliste Pädiatrie. Thieme, Stuttgart 2015

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie und der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin: Diagnostik des Wachstumshormonmangels im Kindes- und Jugendalter. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 174/002 (Stand: 24.07.2014)

Guidance on the use of human growth hormone in children with growth failure. Online-Information des National Institute for Clinical Excellence (NICE): www.nice.org.uk (Stand: Mai 2010)

Stand: 4. April 2016


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst