Unfruchtbarkeit (Infertilität, Sterilität): Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (21. März 2016)

Einer Unfruchtbarkeit (Infertilität, Sterilität) können Sie mit verschiedenen Maßnahmen frühzeitig vorbeugen. So ist es beispielsweise empfehlenswert, entzündliche Erkrankungen rechtzeitig behandeln zu lassen. Auch eine Prävention von Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen ist sinnvoll, da sowohl Magersucht und Bulimie als auch Adipositas (Fettsucht) die Fruchtbarkeit von Mann und Frau beeinträchtigen können.

Einer Unfruchtbarkeit vorbeugen bedeutet außerdem:


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst