Unfruchtbarkeit (Infertilität, Sterilität): Symptome

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (21. März 2016)

Eine Unfruchtbarkeit (Infertilität, Sterilität) kann sich durch verschiedene körperliche Symptome zeigen. Im Allgemeinen verspüren aber sowohl Männer als auch Frauen, die unfruchtbar sind, deswegen keine besonderen Beschwerden.

Bleibt ein Paar wegen einer Unfruchtbarkeit der Frau ungewollt kinderlos, können möglicherweise starke Zyklusschwankungen, übermäßige Behaarung oder ausgeprägte Akne auf hormonelle Funktionsstörungen bei der Frau hinweisen. Wenn Frauen krampfartige Menstruationsschmerzen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr haben, ist dies unter Umständen Anzeichen für eine Endometriose, die häufig zu einer Sterilität der Frau führt.

Für eine Unfruchtbarkeit beim Mann können eine Größenveränderung der Hoden sowie eine starke Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme als Anhaltspunkte dienen. Wenn nicht gerade eindeutige Symptome – also Probleme beim Samenerguss (Ejakulation) oder Erektionsstörungen – bestehen, bleibt eine männliche Sterilität allerdings bis zur Untersuchung einer Samenprobe im Labor oft unentdeckt.


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst