Übersäuerung (Azidose): Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (15. Januar 2016)

Einer Übersäuerung (Azidose) vorbeugen bedeutet vor allem: frühzeitig und konsequent gegen mögliche Auslöser einer Übersäuerung des Körpers vorgehen. Dazu gehören:

Wenn Sie einer Übersäuerung des Körpers vorbeugen möchten, ist es außerdem allgemein ratsam, folgende Tipps zu beachten:

  • Sorgen Sie für eine ausgeglichene Ernährung und genügend Bewegung.
  • Trinken Sie eine ausreichende Menge Flüssigkeit (etwa zwei Liter täglich).
  • Konsumieren Sie Alkohol nur in Maßen.
  • Verzichten Sie am besten vollständig auf Nikotin.

Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst