Testosteronmangel beim Mann im Alter (Andropause, "Wechseljahre beim Mann"): Vorbeugen

Veröffentlicht von: Wiebke Raue (09. Juli 2014)

Es gibt keine direkten Maßnahmen, mit denen Sie einem Testosteronmangel im Alter vorbeugen können – denn auf den Testosteronspiegel haben viele verschiedene Faktoren Einfluss.

Dennoch können Sie einiges für Ihre Gesundheit im Alter tun:

  • Versuchen Sie, sich ausgewogen zu ernähren.
  • Bleiben Sie aktiv! Bewegen Sie sich regelmäßig.
  • Nehmen Sie Alkohol nur in Maßen zu sich.
  • Verzichten Sie möglichst vollständig auf Nikotin – auch bei älteren bzw. langjährigen Rauchern wirkt es sich günstig auf die Gesundheit aus, mit dem Rauchen aufzuhören.

Mit diesen Maßnahmen können Sie den Testosteronspiegel zwar nicht direkt erhöhen, aber einem schweren Testosteronmangel oder damit in Zusammenhang stehenden Beschwerden vorbeugen.

Ein älterer Mann neben anderen Männern auf dem Laufband. © Jupiterimages/iStockphoto

Wer aktiv bleibt, kann vielen Alterserscheinungen vorbeugen!


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst