Tennisarm, Golfarm: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (09. Juni 2015)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu „Tennisarm, Golfarm”:

Quellen:

Elsen, A., Eppinger, M., Müller, M.: Orthopädie und Unfallchirurgie. Für Studium und Praxis 2014/15. Medizinische Verlags- und Informationsdienste, Breisach 2014

Bohndorf, K., Imhof, H., Wörtler, K. (Hrsg.): Radiologische Diagnostik der Knochen und Gelenke. Thieme, Stuttgart 2013

Clusmann, H., Heidenreich, A., Pallua, N., Pape, H.-C.: Chirurgie in 5 Tagen – Band 2. Springer, Berlin Heidelberg 2012

Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie: Epicondylopathia radialis humeri. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 033/019 (Stand: September 2011)

Bischof, H.-P., Heisel, J., Locher, H.: Praxis der konservativen Orthopädie. Thieme, Stuttgart 2007

Bisset, L., et al.: Mobilisation with movement and exercise, corticosteroid injection, or wait and see for tennis elbow: randomised trial. BJM, Vol. 333, S. 939 (04.11.2006)

Petersen, J.: Bildschirmarbeitsplätze – eine arbeitsmedizinische Bewertung. Deutsches Ärzteblatt 2006; 103(30): A 2047–52.

Braunwald, E., Fauci, A.S., et al: Harrison´s Principles of Internal Medicine. Mc Graw-Hill, Columbus 2005

Stand: 09. Juni 2015


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst