Salmonellen, Salmonellose: Symptome

Veröffentlicht von: Astrid Clasen (12. Dezember 2016)

Durch Salmonellen ausgelöste Symptome setzen meist plötzlich ein. Typisch für eine Salmonellose sind vor allem:

Das Allgemeinbefinden ist oft schon innerhalb weniger Stunden nach der Infektion mit Salmonellen durch die Symptome stark beeinträchtigt – die Betroffenen fühlen sich schwer krank. Die Salmonelleninfektion kann auch mit Fieber einhergehen. Schüttelfrost ist bei einer Salmonellose hingegen eher selten. 

So schnell, wie die durch Salmonellen verursachten Symptome auftauchen, verschwinden sie in der Regel auch wieder: Zwei bis drei Tage nach Beginn der Salmonellose (seltener nach einer Woche) hören die Durchfälle auf. Die Betroffenen erholen sich rasch, wenn der mit der Salmonelleninfektion einhergehende Flüssigkeitsverlust ausgeglichen wird.


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst