Prothrombin-Mutation (Faktor-II-Mutation) : Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (03. Juni 2016)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu „Prothrombin-Mutation (Faktor-II-Mutation)”:

Quellen:

Herold, G.: Innere Medizin. Selbstverlag, Köln 2016

Altmeyer, P.: Online-Enzyklopädie der Dermatologie, Venerologie, Allergologie und Umweltmedizin. www.enzyklopaedie-dermatologie.de (Stand: 2016)

Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften: Prophylaxe der venösen Thromboembolie. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 003/001 (Stand: 15.10 2015)

Leitlinien der Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und der Arbeitsgemeinschaft Immunologie in der Gynäkologie und Geburtshilfe (AGIM): Diagnostik und Therapie beim wiederholten Spontanabort. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 015/050 (Stand: Dezember 2013)

Online-Informationen des Instituts für Wirtschaftlichkeit und Qualität im Gesundheitswesen (IQWiG): www.gesundheitsinformation.de (Stand: 5.11.2013)

Bilharz, C.: Thromboembolien – ein besonderes Risiko für Frauen. Deutsche Apotheker Zeitung Nr. 32, S. 98 ff. (2011)

Rath, W., von Tempelhoff, G.: Thrombophiliediagnostik – praktische Bedeutung. Teil 1. FRAUENARZT Bd. 52, Nr. 4, S. 326-334 (2011)

Rath, W., von Tempelhoff, G.: Thrombophiliediagnostik – praktische Bedeutung. Teil 2. FRAUENARZT Bd. 52, Nr. 5, S. 460-467 (2011)

Greten, H., Rinniger, F., Greten, T.: Innere Medizin. Thieme, Stuttgart 2010

Rabe, T. et al.: Thrombophilie in der Gynäkologie und Geburtshilfe. Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie, Jg. 6, Nr. 4, p. 156-164 (2009)

Rabe, E. et al: Venenerkrankungen der Beine. Gesundheitsberichterstattung des Bundes, Robert Koch-Institut, Berlin 2009

Luxembourg, B., et al: Basiswissen Gerinnungslabor. Deutsches Ärzteblatt, Jg. 104, Heft 21, S. 1489-1499 (10.3.2009)

Stand: 3. Juni 2016


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst