Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

PMS (prämenstruelles Syndrom): Symptome

Veröffentlicht von: Dr. rer. nat. Geraldine Nagel (10. November 2011)

Bei PMS (prämenstruelles Syndrom) kann einige Tage vor Einsetzen der Regelblutung eine Vielzahl von Beschwerden (es gibt Listen von bis zu 150 unterschiedlichen Symptomen) körperlicher oder psychisch-emotionaler Art in unterschiedlicher Stärke auftreten. Die Symptome bei PMS sind nicht bei jeder Frau gleich stark ausgeprägt. Außerdem können sie von Mal zu Mal variieren.

Mögliche Beschwerden bei PMS sind zum Beispiel:

Bei Frauen, die zu Migräne neigen oder bei denen eine Epilepsie vorliegt, kann es während des PMS häufiger zu Anfällen kommen.






Anzeige