Oberschenkelhals­bruch (Schenkelhalsfraktur): Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (20. Oktober 2015)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu „Oberschenkelhalsbruch (Schenkelhalsfraktur)”:

Quellen:

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2015)

Niethard, F.U., Pfeil, J., Biberthaler, P.: Orthopädie und Unfallchirurgie. Thieme, Stuttgart 2014

Eisoldt, S.: Fallbuch Chirurgie. Thieme, Stuttgart 2014

Imhoff, A.B., Linke, R.D., Baumgartner, R.: Checkliste Orthopädie. Thieme, Stuttgart 2014

Online-Informationen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie: www.dgu-online.de (Stand: August 2012)

Leitlinien Osteologie – Empfehlungen des Empfehlungen des Dachverbandes Osteologie (DVO): Prophylaxe, Diagnostik und Therapie der Osteoporose bei Erwachsenen. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 034/003 (Stand: Oktober 2009)

Wirth, J.C., Mutschler, W., Kohn, D., Pohlemann, T.: Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie. Thieme, Stuttgart 2009

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie: Schenkelhalsfraktur des Erwachsenen. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 012/001 (Stand: Mai 2008)

Stand: 20. Oktober 2015


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst