Oberschenkelhals­bruch (Schenkelhalsfraktur): Verlauf

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (20. Oktober 2015)

Prognose

Bei einem Oberschenkelhalsbruch (Schenkelhalsfraktur) hängt der Verlauf von zahlreichen Faktoren ab, sodass eine allgemeine Prognose zur Funktion des Hüftgelenks nicht möglich ist.

Allgemein ist es nach einem Oberschenkelhalsbruch für die Heilung wichtig, dass Schenkelhals und Hüftkopf ausreichend mit Blut versorgt sind.

Im Einzelnen bestimmen außerdem gleichzeitig vorliegende Erkrankungen (Multimorbidität), wie etwa Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder rheumatische Erkrankungen, den Verlauf von Oberschenkelhalsbrüchen.


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst