Variante der Creutzfeldt-Jakob-­Krankheit (vCJK) : Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (17. Dezember 2014)

Maßnahmen, mit denen man der neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit gezielt und sicher vorbeugen kann, sind nicht bekannt. Prionen sind extrem hitzebeständig und lassen sich auch durch Kochen nicht inaktivieren.

Die Wahrscheinlichkeit, sich trotz der Verbraucherschutz-Bestimmungen mit der neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (vCJK) zu infizieren, ist außerordentlich gering. Dennoch sollte man beim Kauf von Rindfleisch und Rinderprodukten sehr genau auf die Herkunft des Tiers (Züchter, Schlachthof) achten.


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst