Anzeige

Anzeige

Nasennebenhöhlen­entzündung (Sinusitis): Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Astrid Clasen (23. August 2016)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu "Nasennebenhöhlen­entzündung (Sinusitis)":

Onmeda-Lesetipps:

Arzneimittelinformationen zu Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung

Quellen:

Online-Informationen des Berufsverbands Deutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V. (Hrsg.): www.hno-aerzte-im-netz.de (Abrufdatum: 23.8.2016)

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2016)

Gürkov, R.: BASICS Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Urban & Fischer, München 2016

Lenarz, T., Boenninghaus, L.: HNO. Springer, Berlin 2012

Lemiengre, M.B., van Driel, M.L., Merenstein, D., Young, J., De Sutter, A.I.M.: Antibiotics for clinically diagnosed acute rhinosinusitis in adults (Review). The Cochrane Library 2012, Ausgabe 10 (17.10.2012)

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie: Rhinosinusitis. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 017/049 (Stand: März 2011)

Emminger, H., Kia, T. (Hrsg.): Exaplan – Das Kompendium der klinischen Medizin. Urban & Fischer, München 2010

Probst, R., Grevers, G., Iro, H. (Hrsg.): Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Thieme, Stuttgart 2008

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie: Odontogene Sinusitis maxillaris. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 007/086 (Stand: April 2008)

Stand: 23. August 2016



Apotheken-Notdienst

Anzeige