Morbus Scheuermann (Scheuermann-Krankheit): Vorbeugen

Veröffentlicht von: Till von Bracht (28. April 2016)

Wenn Sie einem Morbus Scheuermann (Scheuermann-Krankheit) bei Ihrem Kind vorbeugen möchten, sind Maßnahmen zu empfehlen, die eine aufrechte und gesunde Körperhaltung fördern. Dazu gehören

  • regelmäßiges Training der Bauch- und Rückenmuskulatur,
  • Schwimmen,
  • Vermeidung von Leistungssport,
  • kein Tragen und Heben schwerer Lasten,
  • Lesen in Bauchlage,
  • und eine angemessene Höhe und Neigung der Schreibtischplatte.

Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst