Morbus Gaucher: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (05. August 2015)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu "Morbus Gaucher (Gaucher-Syndrom)":


Linktipps:

www.lipid-liga.deDie Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V. ist ein unabhängiger Ansprechpartner für Fragestellungen auf dem Gebiet des Fettstoffwechsels und der Atherosklerose. Ihr erklärtes Ziel ist die gesundheitliche Aufklärung durch Umsetzung und Vermittlung gesicherter Erkenntnisse auf dem Gebiet der Prävention, Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen und der Atherosklerose.

Selbsthilfegruppen / Beratungsstellen:

Gaucher Gesellschaft Deutschland e.V. (GGD)
Burgstraße 3
54673 Koxhausen 
Tel.: +49 700 443 00 443
Fax: +49 3212 1238706
www.ggd-ev.de
mail@ggd-ev.de

Quellen:

Herold, G.: Innere Medizin. Selbstverlag, Köln 2015

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2015)

Morbus Gaucher – Kapsel statt Infusion. Pharmazeutische Zeitung online, Ausgabe 11/2015: www.pharmazeutische-zeitung.de (Stand: März 2015)

Becker, J.G., et al.: Parkinson's disease in patients and obligate carriers of Gaucher disease. Parkinsonism ans Related Disorders Januar 2013, Vol. 19, Iss. 1, pp. 129–131

Sidransky, E., Nalls, M.A., et al.: Multicenter Analysis of Glucocerebrosidase Mutations in Parkinson's Disease. The New England Journal of Medicine 2009, Iss. 361. pp. 1651–1661

Harmanci, O., Bayraktar, Y.: Gaucher disease: new developments in treatment and etiology. World Jourmal of Gastroenteroly Vol. 14, No. 25, pp. 3968–3973 (Stand: 7.7.2008)

Stand: 5. August 2015


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst