Katzenschreisyndrom (Cri-du-Chat-Syndrom): Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (02. Juli 2015)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu „Katzenschrei-Syndrom (Cri-du-Chat-Syndrom)”:

Linktipps:

www.5p-syndrom.de

Infoseite des Fördervereins für Kinder mit Cri-du-Chat-Syndrom e.V.: Hier finden Sie detaillierte Informationen zu Erkrankung und Therapiemöglichkeiten, Fallberichte betroffener Eltern, ein Forum, aktuelle News und Termine zum Thema sowie Kontakt zu kompetenten Ansprechpartnern.

www.gfhev.de

Infoseite der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik e.V.: Hier finden sie eine Suchmaschine für genetische Beratungsstellen in ihrer Nähe.

Quellen:

Online-Informationen des Fördervereins für Kinder mit Cri-du-Chat-Syndrom: www.5p-syndrom.de (Abrufdatum: 2.7. 2015)

Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch. 266. Auflage, de Gruyter, Berlin 2014

Online-Informationen der Genetics Home Reference (einem Service der U.S. National Library of Medicine): ghr.nlm.nih.gov (Stand: Februar 2014)

Eppinger, M., Müller, M.: Pädiatrie für Studium und Praxis. Medizinische Verlags- und Informationsdienste, Breisach 2013

Online-Informationen des National Human Genome Research Institute der National Institutes of Health (NIH): www.genome.gov (Stand: April 2013)

Speer, C.P., Gahr, M.: Pädiatrie. Springer, Berlin 2013

Gortner, L., Meyer, S., Sitzmann, F.C.: Pädiatrie. Thieme, Stuttgart 2012

Muntau, A.C.: Intensivkurs Pädiatrie. Urban & Fischer, München 2011

Murken, J., Grimm, T., Holinski-Feder, E., Zerres, K. (Hrsg.): Taschenlehrbuch Humangenetik. Thieme, Stuttgart 2011

Buselmaier, W., Tariverdian, G.: Humangenetik. Springer, Berlin 2007

Stand: 2. Juli 2015


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst