Ischias (Ischiasschmerzen, Ischialgie): Vorbeugen

Veröffentlicht von: Astrid Clasen (24. Oktober 2016)

Wenn Sie einem Ischias (Ischiasschmerzen, Ischialgie) vorbeugen möchten, ist eine rückenfreundliche Lebensweise empfehlenswert:

  • Um Bandscheibenprobleme und Rückenschmerzen zu vermeiden, achten Sie am besten darauf, dass Sie zum einen nichts Schweres (z.B. einen Kasten Wasser) aus dem Rücken heraus heben, sondern aus den Knien heraus.
  • Zum anderen ist es wichtig, dass Sie eine falsche Haltung und falsches Sitzen vermeiden, da dies auf Dauer die Bandscheiben verschleißen und zu Ischias führen kann.
  • Zudem können Sie durch regelmäßige Bewegung und Sport sowie durch gezielte Rückengymnastik Erkrankungen von Muskulatur und Wirbelsäule vorbeugen, die zu Ischiasschmerzen führen können.

Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst