Anzeige

Anzeige

Hypothermie (Unterkühlung) und Erfrierungen: Weitere Informationen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (09. Juni 2015)

ICD-10-Diagnoseschlüssel:

Hier finden Sie den passenden ICD-10-Code zu "Hypothermie (Unterkühlung) und Erfrierungen":

Quellen:

Unterkühlung. Online-Information des Deutschen Roten Kreuzes: www.drk.de (Abrufdatum: 9.6.2015)

Erfrierungen. Online-Information des Deutschen Roten Kreuzes: www.drk.de (Abrufdatum: 9.6.2015)

Online-Informationen des Pschyrembel: www.pschyrembel.de (Stand: 2015)

Pape, H.C., Kurtz, A., Silbernagl, S. (Hrsg.): Physiologie. Thieme, Stuttgart 2014

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin: Vermeidung von perioperativer Hypothermie. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 001/018 (Stand: Dezember 2013)

Luxem, J., Kühn, D., Runggaldier, K. (Hrsg.): Rettungsdienst RS/RH. Urban & Fischer, München 2013

Plewig, G., et al.: Braun-Falco’s Dermatologie, Venerologie und Allergologie. Springer, Berlin 2012

Lauber, A., Schmalstieg, P.: Wahrnehmen und Beobachten. Thieme, Stuttgart 2012

Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin: Thermische und chemische Verletzungen. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 044/001 (Stand: April 2011)

Schneider, T.H., Wolcke, B., Böhmer, R.: Taschenatlas Notfall & Rettungsmedizin. Springer, Berlin 2011

Stand: 9. Juni 2015

Anzeige

Anzeige

Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst

Anzeige