Humeruskopffraktur (Oberarmkopfbruch): Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (18. Juni 2015)

Einer Humeruskopffraktur (Oberarmkopfbruch) können Sie nur vorbeugen, indem Sie nach Möglichkeit Stürze vermeiden und sich beim Sport mit angemessenen Protektoren schützen.

Außerdem ist es zum Vorbeugen einer Humeruskopffraktur sowie anderer knöchernen Verletzungen wichtig, eine gegebenenfalls bestehende Osteoporose frühzeitig zu erkennen und nach Möglichkeit zu behandeln: Die proximale Humerusfraktur, also eine direkt unter dem Oberarmkopf liegende Fraktur des Oberarmknochens, ist im höheren Alter einer der häufigsten Knochenbrüche. Ein Grund: die im höheren Alter häufige Osteoporose.


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst