Anzeige

Anzeige

Hausstauballergie (Hausstaubmilben­allergie) : Verlauf

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (12. Oktober 2015)

Eine Hausstauballergie (Hausstaubmilbenallergie) kann von Fall zu Fall sehr unterschiedlich verlaufen. In der Regel verursacht eine Allergie gegen Hausstaub ein Leben lang Beschwerden. Durch verschiedene Maßnahmen (wie Hyposensibilisierung, Verringerung der Konzentration der allergieauslösenden Milben im häuslichen Umfeld) ist es jedoch möglich, diese allergischen Beschwerden günstig zu beeinflussen.

Unbehandelt kann eine Hausstauballergie im weiteren Verlauf zu einem allergischen Asthma bronchiale führen. Daher ist eine frühzeitige Diagnose und Behandlung der Hausstaubmilbenallergie wichtig.



Apotheken-Notdienst

Anzeige