Fatigue bei Krebs: Vorbeugen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (16. März 2015)

Einer Fatigue bei Krebs können Sie nur begrenzt vorbeugen, wenn Sie eine Krebserkrankung haben oder sich einer Chemotherapie und Strahlentherapie unterziehen müssen. Empfehlenswerte vorbeugende Maßnahmen bestehen darin, für eine gesunde Lebensweise zu sorgen – dazu gehören:

Wenn Sie einer Fatigue bei Krebs vorbeugen möchten, ist es außerdem ratsam, begünstigende Faktoren (wie z.B. Schlafstörungen oder Stress) nach Möglichkeit frühzeitig durch geeignete Maßnahmen zu beseitigen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt!


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst