Anzeige

Anzeige

Eierstockzyste (Ovarialzyste): Definition

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (07. Oktober 2015)

Eine Eierstockzyste (Ovarialzyste) ist eine von einer Kapsel umgebene, sackartige Geschwulst am Eierstock mit dünn- oder dickflüssigem Inhalt. Der Begriff "Zyste" hat rein beschreibenden Charakter. Er sagt nichts darüber aus, ob die Veränderung gutartig oder bösartig ist. Dies kann der Arzt erst durch die Untersuchung einer Gewebeprobe feststellen.

Eine Zyste kann sich an verschiedenen Organen im Körper ausbilden und unterschiedliche Ursachen haben. Tritt sie am Eierstock auf, bezeichnen Mediziner sie als Ovarialzyste (Eierstockzyste).

Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst

Anzeige