Dandy-Walker-­Syndrom: Ursachen

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (23. Januar 2015)

Das Dandy-Walker-Syndrom ist die Folge einer Entwicklungsstörung, die während der Schwangerschaft auftritt. Sie bewirkt, dass sich das Dach der vierten Hirnwasserkammer (Ventrikel) beim Embryo ausdehnt. Wie es zu dieser Entwicklungsstörung kommt, ist in den meisten Fällen unbekannt. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die das Risiko für die Fehlbildungen erhöhen und damit als Ursache infrage kommen können:

  • genetische Faktoren, wie verschiedene seltene Erbkrankheiten, z.B.:
    • Joubert-Syndrom
    • Meckel-Gruber-Syndrom
    • Ehlers-Danos-Syndrom
  • nicht-genetische Faktoren, z.B.:


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst