Brustschmerzen (Mastodynie, Mastalgie): Definition

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (28. Oktober 2013)

Die Mastodynie als zyklusabhängiger Brustschmerz gehört zu den sogenannten funktionellen Störungen der Brust. Funktionelle Beschwerden sind körperliche Beschwerden, für die sich kein organischer Befund finden lässt. Zyklusunabhängige Schmerzen in der Brust (Mastalgie) können viele verschiedene Ursachen haben – auch organische wie Herzerkrankungen oder Veränderungen der Wirbelsäule.

Die Begriffe Mastodynie und Mastalgie bedeuten "Schmerzhaftigkeit der weiblichen Brüste". Mediziner verwenden diese Begriffe teilweise, um zyklusabhängige und zyklusunabhängige Brustschmerzen voneinander zu unterscheiden. Dabei steht die Mastodynie für zyklusabhängige, die Mastalgie für zyklusunabhängige Brustschmerzen.


Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst