Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bandscheibenvorfall: Vorbeugen

Veröffentlicht von: Till von Bracht (29. Januar 2014)

Einem Bandscheibenvorfall können Sie nicht direkt vorbeugen. Vielmehr sollten Sie mit einigen Maßnahmen Ihren Rücken stärken und so das Risiko für einen Bandscheibenvorfall verringern. Ein rückengerechter Alltag kann einem Bandscheibenvorfall bedingt vorbeugen.

Tipps zur Rückengesundheit:

  • Entlasten Sie Ihre Wirbelsäule durch gezieltes Rücken- und Bauchmuskeltraining.
  • Achten Sie auf Ihr Körpergewicht – Übergewicht belastet den Rücken und die Bandscheiben zusätzlich.
  • Heben Sie schwere Gegenstände nur aus hockender Position mit durchgestrecktem Rücken.
  • Sorgen Sie bei Tätigkeiten im Haushalt und im Berufsleben für eine aufrechte, entspannte Arbeitsposition.
  • Bei überwiegend sitzender Tätigkeit ist es sinnvoll, in kürzeren Abständen aufzustehen und umherzulaufen.
  • Eine ergonomische Gestaltung der Sitzgelegenheiten mit höhenverstellbaren Sitzflächen und -lehnen ist ebenfalls wichtig, um die Wirbelsäule zu schonen.





Anzeige