Anzeige

Anzeige

Balanitis (Eichelentzündung), Posthitis (Vorhautentzündung): Was ist das?

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (08. März 2017)

Balanitis (Eichelentzündung) und Posthitis (Vorhautentzündung) treten meist zusammen auf.

  • Bei einer Balanitis ist die Eichel (Glans) des Penis entzündet,
  • bei einer Posthitis ist die Vorhaut beziehungsweise das innere Vorhautblatt (Posthion) des Penis entzündet.

Wenn Vorhaut und Eichel gleichzeitig entzündet sind, sprechen Mediziner von einer Balanoposthitis.

Der entzündete Bereich ist

Illustration: Die Eichel (Glans penis) © Jupiterimages/Dorling Kindersley RF

Bei einer Balanitis ist die Eichel entzündet, bei der Posthitis ist die Vorhaut betroffen.

Je nach Entstehungsursache und Alter der Betroffenen unterscheiden Ärzte zwischen verschiedenen Formen der Eichelentzündung / Vorhautentzündung. Die Formen lassen sich jedoch nicht immer klar voneinander abgrenzen. 

Anzeige

Anzeige

Wie steht es um Ihre Gesundheit?



Apotheken-Notdienst

Anzeige