Pfefferminze: Wirkung und Inhaltsstoffe

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (17. Juli 2014)

Bei der Pfefferminze geht die medizinische Wirkung auf verschiedene Inhaltsstoffe zurück: Die Pfefferminzblätter enthalten ein ätherisches Öl, dessen Hauptbestandteil – Menthol – für den typischen Pfefferminz-Geruch sorgt. Das reine Pfefferminzöl wirkt schleimlösend. Weitere Inhaltsstoffe der Pfefferminze sind Flavonoide, Gerbstoffe und wachsartige Substanzen. Pfefferminze wirkt appetitanregend und krampflösend. Zusätzlich erhöht Pfefferminze die Gallenproduktion. Äußerlich eingesetzt hat Pfefferminzöl zudem eine kühlende Wirkung.