Geburtsvorbereitung

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion

© Jupiterimages/iStockphoto

Wenn die letzten Wochen der Schwangerschaft anbrechen, spielt der Alltag für die werdende Mutter eine immer geringere Rolle: Das Baby und der eigene Körper rücken nun in den Lebensmittelpunkt und alles dreht sich um die nahende Geburt.

Was ist der richtige Vorname? Ist der Klinikkoffer schon gepackt? Wann setzen die Wehen ein? Was muss vor der Geburt alles bedacht werden? Und wo bringt man das Baby am besten zur Welt – zu Hause, in einer Klinik oder im Geburtshaus?

Erfahren Sie hier mehr darüber, woran Sie vor der Geburt denken sollten und laden Sie sich Checklisten zur Babyausstattung, zum Geburtsplan und zum Klinikkoffer herunter, um nichts Wichtiges zu vergessen. Lesen Sie außerdem mehr zum Thema Vornamen und den verschiedenen Möglichkeiten, Ihr Baby zur Welt zu bringen.

Geburtsvorbereitung im Überblick