Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone" - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone" Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone"

    Können Sie mir bitte sagen, wie denn der Zahnarzt feststellen kann, dass ein Zahn unter der Krone fault?
    Mein Zahnarzt hat sich nämlich nicht die Mühe gemacht, die Krone zu entfernen und zu sehen, wie es darunter aussieht.

    Ist das in Ordnung?
    Er sagt, es müsse sein, dass der Zahn fault, weil das Zahnfleisch am Kronenrand faulig riecht.

    Kann ich ihm da tatsächlich vertrauen?

  • Re: Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone"


    Hallo,
    ich denke mal, daß ihr Zahnarzt vorher ein Röntgenbild gemacht hat.
    Liebe Grüße
    Showgirl71

    Kommentar


    • Re: Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone"


      Danke für Ihre Antwort.

      Der Zahnarzt hat vor einem Monat eine Röntgenaufnahme gemacht, auf der allerdings nichts besonderes zu sehen war. Er fragte mich noch, ob ich sicher sei, dass die Beschwerden (der leichte Druckschmerz) von DIESEM Zahn kämen.
      Ich habe irgendwo auch gelesen, dass Röntgenstrahlen nicht durch eine Krone hindurchgehen.
      Stimmt das?

      Kommentar


      • Re: Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone"


        Hallo,
        stimmt nur zum Teil, kommt auf das Material der Krone an.
        Wenn sie so starke Bedenken haben, was ihren Zahnarzt an bedrifft, warum holen sie sich nicht bei einem anderen Zahnarzt eine 2. Meinung.
        Liebe Grüße
        Showgirl71

        Kommentar


        • Re: Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone"


          Warum ich mir nicht eine zweite Meinung hole?
          Ganz einfach: weil ich langsam die Schnauze voll habe von der Zahnarztrennerei!
          Ich war im letzten Dreivierteljahr bei sage und schreibe 7 Zahnärzten!
          Der eine hat hier, der andere dort ein bißchen herumgemurkst.
          Ich weiß doch schon gar nicht mehr, wem ich überhaupt noch vertrauen kann.
          Es kommt immer wieder neuer Zahnverlust und damit verbunden immer höhere Kosten auf mich zu!

          Kommentar


          • Re: Nochmal Frage zu "Zahn fault unter Krone"


            Hallo,
            ich glaube das dies das Problem ist. Sie haben zuviele Meinungen und holen sich hier über das Forum noch ein paar dazu. Sie müssen irgentwann mal anfangen einem Arzt zu Vertrauen ohne sich ständig noch Absicherungen zu holen. Man kann zu vielen ihrer Probleme auch nur schwer Aussagen treffen, weil man manche Probleme sehen muß um eine Diagnose zu stellen. Wenn sie 100% Sicherheit haben wollen, können sie ewig suchen. Die Medizin ist nie sicher, und wir Mediziner sind nicht wie "Dr. House".
            Wenn sie Absicherungen haben wollen und viele Meinungen müssen sie an die Uni-Kliniken gehen. Dort sind immer viele Ärzte, die viele Meinungen haben und auch Lösungen.
            Liebe Grüße
            Showgirl71

            Kommentar

            Anzeige

            Forum-Archive: 2009-06
            Lädt...
            X

            Anzeige