• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutdruckschwankungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutdruckschwankungen

    Hallo, ich hatte immer einen normalen BD mit Werten zwischen 110-120 zu 70-80. Im letzten Jahr hatte ich ein paar Mal extreme BD-Spitzen, d.h. der BD ist von einer Sekunde auf die andere plötzlich auf bis zu 200 zu 110 hochgeshossen, nach 2-3 Stunden ist der Spuk dann meist vorbei. Jezt habe ich seit ca. 4 Wochen immer leicht erhöhte Werte, in Ruhe bis zu 140/90, sobald ich mich minimal bewege (oft reicht schon zur Toilette gehen), geht der systolische Wert auf 160-170 hoch, beim Treppensteigen sogar noch höher. Das macht mich wahnsinnig. Herzmäßig ist bis auf ein Belastungs-EKG alles untersucht und in Ordnung. Betablocker will ich nicht nehmen, solange ich nicht weiß was es ist. Progesteron ist im Keller, Estradiol normal.

  • Re: Blutdruckschwankungen

    Für mich stellt sich eher die Frage ob Sie nicht von regelmäßigen Ausdauersport profitieren würden. Das beste Mittel für den instabilen Kreislaif ist meiner Erfahrung nach Cardiodoron, freiverkäuflich, von WAlA.
    Dem Effekt von Gestagenen müssen sie einfach ausprobieren , es gibt Gestagenkapsepn pflanzlicher Herkunft zum Einnehmen, ist eher unwahrscheinlich, aber ein Versuch ist es wert

    Kommentar


    • Re: Blutdruckschwankungen

      Hallo und haben Sie etwas gefunden was geholfen hat?
      Waren Sie auch beim Kardiologen?

      mit freundlichen Grüßen

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-07 2017-09
      Lädt...
      X