• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Verletzungen durch Sex

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Verletzungen durch Sex

    Hallo, ich bin 51 und habe seit 20 Jahren keine Gebärmutter mehr. Seit einiger Zeit habe ich ganz schlimme Probleme damit, dass jedesmal nach dem Geschlechtsverkehr die Haut in der Vagina (besonders am Eingang) stark verletzt ist. Das ist mehrere Tage lang EXTREM schmerzhaft, vor allem dann auch beim Urinieren. Kaum auszuhalten.
    Ich habe sehr viel Lust auf Sex, und mein Mann und ich machen auch ein ausgiebiges Vorspiel, und ich bin immer sehr erregt, bevor mein Mann in mich eindringt, und wir verwenden viel Gleitgel (auf Silikon-Basis, weil das auf Wasser-Basis immer früher oder später klebt und dann alles noch schlimmer macht).
    Früher hatte ich immer einen sehr angenehmen weißen Ausfluss, der jetzt völlig verschwunden ist.
    Ich nehme Gynokadin (wegen heftiger Wechseljahresbeschwerden, zB schlimme Schweißausbrüche usw.), außerdem nehme ich Progesteron (vaginal, weil ich es oral nicht vertragen habe).
    Meine Hormonwerte wurden übers Blut und über den Speichel kontrolliert, und ich bin überall im Normbereich. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie der Stand war, bevor die Wechseljahre eingesetzt haben.
    Was kann ich machen, damit ich wieder Geschlechtsverkehr haben kann?? Und wie kann ich die Haut behandeln, damit sie möglichst schnell wieder heilt?
    Ich habe drei verschiedene Gynäkologen um Hilfe gebeten, aber alle drei waren ratlos. Ich bin am Verzweifeln und bitte dringend um Hilfe!!

  • Re: Starke Verletzungen durch Sex

    Hallo und der Scheideneingang der Frau braucht in den Wexhseljahren oft eine regelmäßige Pflege mit einer Östrogencreme.
    Mach drei Wochen sollten sie keine Beschwer
    den mehr haben

    LG Dr.Athananssiou

    Kommentar


    • Re: Starke Verletzungen durch Sex

      Vielen Dank für die Antwort! Muss man diese Pflege also zusätzlich zu Gynokadin machen? Und was bedeutet "regelmäßig"? Einmal oder mehrmals am Tag? Wie viel? Und wie lange? Für den Rest meines Lebens? Und trägt man die Creme (verschreibungspflichtig?) nur am Scheideneingang auf? Muss man darauf achten, nicht zu viel Östrogen abzubekommen?
      Und: wir behandle ich am besten die akuten Verletzungen?

      Kommentar


      • Re: Starke Verletzungen durch Sex

        Ja
        dauerhft ca 0,5 bis max 1 cm regelmäßig abends am Scheidenwingang aufzutragen


        bei akuten Beschwerden kann Desitinsalbe sehr schnell helfen
        Gute Besserung

        Kommentar


        • Re: Starke Verletzungen durch Sex

          Herzlichen Dank für die Infos! Ich mache mir aber trotzdem ein bisschen Gedanken wegen der Östrogene: als ich angefangen habe, Gynokadin zu nehmen, habe ich in einem halben Jahr 15kg zugenommen, und leider bekomme ich dieses zusätzliche Gewicht nicht mehr los. Ich esse sowieso sehr wenig, jetzt fast noch weniger, die Ernährung ist optimal (habe mich mit einem Ernährungsberater kurzgeschlossen) und ich treibe regelmäßig leichten Ausdauersport. Allerdings habe ich dabei Probleme bekommen, weil meine Gelenke wegen dem zusätzlichen Gewicht angefangen haben, sehr zu schmerzen (habe genetisch bedingt schwache Gelenkknorpel, was ich aber bis zu meiner Gewichtszunahme gut im Griff hatte). Muss ich damit rechnen, noch dicker zu werden? Sind die Östrogene schuld? Haben Sie eine Idee, was ich gegen das Zunehmen machen könnte?

          Kommentar


          • Re: Starke Verletzungen durch Sex

            Halo und haben sich Ihre Beschwerden gebessert?
            Bei unklarer Gewichtszunahme empfehle ich eine Überprüfung der Schilddrüsenwerte beim Hausarzt.

            Kommentar


            • Re: Starke Verletzungen durch Sex

              Im Alter sinkt der Grundumsatz.
              Dh Sie essen die selbe Menge und nehmen doch zu. Dh entweder Kalorien zählen und reduzieren oder mit vielen Spaß sein Bewegungsumfang erweitern, Zumba, Hot Yoga bzw. alles was Ihnen Freude macht

              mfG Dr Athanassiou

              Kommentar


              • Re: Starke Verletzungen durch Sex

                Vielen Dank für die Tipps. Die Kalorien habe ich sowieso schon reduziert, und auch den Bewegungsumfang habe ich erweitert. Die Schilddrüsenwerte sind normal.
                Leider haben sich meine Beschwerden trotz Pflege mit Östrogen-Creme nicht verbessert. Ich habe unverändert immer wieder Verletzungen vom Sex... Haben Sie noch eine Idee?

                Kommentar


                • Re: Starke Verletzungen durch Sex

                  Ich mache mir aber trotzdem ein bisschen Gedanke

                  Kommentar


                  • Re: Starke Verletzungen durch Sex

                    Hallo und wann hatten Sie denn die letzte Untersuchung?

                    Kommentar


                    • Re: Starke Verletzungen durch Sex


                      Weil meine Beschwerden wie Wundsein, Brennen und Jucken, vor allem auch die Schmerzen und Verletzungen beim Sex, nicht aufgehört haben, bin ich immer wieder zum Arzt gegangen, das heißt zu weiteren mehreren verschiedenen Gynäkologen, bis einer davon Lichen Sclerosus vermutet hat. Um andere Dinge auszuschließen (Östrogenmangel, Pilz...), habe ich erst eine Weile verschiedene Behandlungen gemacht, und als es trotz allem nicht besser wurde, hat dieser Gynäkologe die Diagnose Lichen Sclerosus endgültig bestätigt. Hört sich das plausibel an? Ich muss jetzt den vaginalen Eingang mit Kortison behandeln (voraussichtlich mein Leben lang), was ich seit zwei Tagen mache. Was muss ich bei dem Ganzen beachten? Kann ich in diesem Behandlungsstadium (nach zwei Tagen Kortison) Geschlechtsverkehr haben?

                      Kommentar


                      • Re: Starke Verletzungen durch Sex

                        Hallo und auch Cortison braucht seine Zeit um zu wirken, rechnen Sie eher mit ein paar Wochen bis sich Besserung einstellt.
                        Mit freundlichen Grüßen

                        Kommentar


                        • Re: Starke Verletzungen durch Sex

                          Eine zutzliche Creme zur Pflege ist ebenfalls vernünftig. Es gibt jetzt z.B. silberhaltige Cremes, die auf breiter Basis zur Prophylaxe eingesetzt werden können

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X