• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

NUVARING zu früh entfernt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NUVARING zu früh entfernt

    Durch den Jahres und damit Kalenderwechsel habe ich den Nuvaring versehentlich genau eine Woche zu früh entfernt.

    Ich würde jetzt instinktiv einfach die Woche Nuvaring-Pause zu Ende machen und dann zur gewohnten Zeit den neuen Ring einsetzten. Nur was ist, wenn meine Blutung bis zum Einsetzen des neuen Rings gar nicht eingesetzt hat?

  • Re: NUVARING zu früh entfernt


    Hallo,

    auch wenn Ihre Blutung bis zum Einsetzen des neuen Rings nicht einsetzt, müssten Sie den Ring pünktlich nach der 7 tägigen Pause wieder einsetzen (wenn eine SS klar ausgeschlossen ist und vor dem Fehler der Ring auch 7 Tage ununterbrochen angewendet wurde).

    Die Gebrauchsanweisung schreibt:

    "Wenn NuvaRing während der dritten Anwendungswoche der dreiwöchigen Anwendungsdauer mehr als 3 Stunden außerhalb Ihrer Scheide war, sollte dieser NuvaRing entsorgt und eine der beiden nachfolgenden Möglichkeiten gewählt werden:
    1) Sofortige Einlage eines neuen NuvaRing
    Hinweis: Mit Einlage eines neuen NuvaRing beginnt die nächste dreiwöchige Anwendungsdauer. Es kann sein, dass die Abbruchblutung ausbleibt. Es können jedoch Schmier- oder Durchbruchsblutungen auftreten.
    2) Abwarten der Abbruchblutung und Einlage eines neuen NuvaRing NICHT SPÄTER ALS 7 Tage (7 x 24 Stunden) nachdem NuvaRing entfernt oder ausgestoßen wurde.
    Hinweis: Bitte wenden Sie diese Möglichkeit nur an, wenn NuvaRing in den vorausgegangenen 7 Tagen ununterbrochen angewendet worden war."

    Sie haben nun vermutlich unbewußt die 2. Variante genommen! Hier aber auch wichtig, dass man zwischen Beginn der Pause (Zeit des Fehlers) und dem Einsetzen der Blutung auch zusätzlich verhütet, da hier evtl. nicht ausreichend Schutz vorhanden ist. Wenn die Blutung während der Pause nicht einsetzt, dann verhütet man halt die komplette Pause zusätzlich.

    LG amza

    Kommentar


    • Re: NUVARING zu früh entfernt


      Dem würde ich mich glatt anschließen.
      ;-)

      Kommentar


      • Re: NUVARING zu früh entfernt


        Hallo, mir ist genau das selbe passiert. Ich meldete mich beim Arzt und er hat mir geraten den Ring draussen zu lassen und wie gewohnt wieder einsetzen. Ich befolgte sein Rat in meiner Verzweiflung..... :-(
        Nun bin ich sehr verunsichert, denn das ist schon mehr als eine Woche her, genau gestern.
        Muss ich nun einen ganzen Monat zusätzlich verhüten, oder wie gewohnt den Ring nächsten Mittwoch, wieder einsetzen????
        Auch habe ich momentan Zwischenblutungen, ich weiss allerdings nicht, ob dies Nebenwirkungen von der Pille danach sind, welche ich noch zusätzlich eingenommen habe, als ich mein Missgeschick erfuhr.
        Ich bitte um eure Meinungen und Erfahrungen. Danke schön.. LG

        Kommentar


        • Re: NUVARING zu früh entfernt


          Hallo,

          wenn Sie die Pille danach angewandt haben, haetten Sie den Ring zu Blutungsbeginn einsetzen und bis dahin zusaetzlich verhueten sollen.
          Ich wuerde raten, den Ring jetzt einzulegen und einen Zyklus lang zusaetzlich zu verhueten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: NUVARING zu früh entfernt

            hallo, Ich habe den Ring versehentlich am Montag rausgetan, obwohl ich es erst am donnerstag gemusst hätte. Wäre es möglich den Ring dann schon am Donnerstag wieder reinzumachen? Da ich unbedingt den Donnerstag als Wechseltag möchte. Oder muss genau eine Woche Pause sein? Nicht länger nicht kürzer? Lg

            Kommentar


            • Re: NUVARING zu früh entfernt

              Hallo,

              ein solches Verkürzen der Pause ist kein Problem, nur verlängert werden sollte sie nicht.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar

              Forum-Archive: 2007-01 2010-01 2014-10
              Lädt...
              X