• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kondom

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kondom

    Mich würde mal interessieren, wieso ein Kondom über einen erigierten Penis gezogen werden muss? Ich weiß zwar, dass es so sein muss, würde meinem Freund aber mal den genauen Grund erklären, denn er glaubt mir nicht.


    Vielen Dank

  • Re: Kondom


    Hallo,

    ich habe ja schon im Gyn.-forum geantwortet.
    Vielleicht noch ergänzend -
    auch wenn er das Kondom über den nicht erigierten Penis drüber bekommt, so wird er nicht "sach- und anwendungsgerecht" draufbleiben. Das ist einfach ein Spiel mit dem Feuer ....

    LG amza

    Kommentar


    • Re: Kondom


      Er lässt sich meist auch gar nicht überziehen, wenn der Penis nicht erigiert ist.

      Kommentar


      • Re: Kondom


        Benutze einfach ein Femidom, das Frauenkondom!()
        Das kannst du lang vor dem Geschlechtsverkehr einführen!(8))

        Kommentar


        • Re: Kondom


          Der Pearl-Index ist aber noch schlechter als beim Kondom.

          Kommentar


          • Re: Kondom


            Nö! ()

            Sicherheit und Vorteile
            Der Pearl-Index des Frauenkondoms liegt wie beim Männerkondom bei 3-7. Das bedeutet, dass es in 3-7 von 100 Fällen trotz Kondom zu einer Schwangerschaft kommt. Da durch den äußeren Ring sowohl die Schamlippen als auch der untere Schaft des Penis abgedeckt ist, ist ein breiter Schutz vor Infektionskrankheiten gegeben.

            Das Frauenkondom kann bis zu 10 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr eingeführt werden und ist nicht von der männlichen Erektion abhängig, so dass eine größtmögliche sexuelle Spontaneität gegeben ist. Aufgrund des Scheidensekrets und der Vorbeschichtung mit Gleitmittel liegt es dicht wie eine zweite Haut an der Vaginawand an und wirkt auf diese Weise nicht einengend für den Mann.

            Da das Frauenkondom im Gegensatz zum Männerkondom nicht aus Latex, sondern aus Polyurethan besteht, verursacht es keine allergischen Reaktionen. Außerdem sind bisher keine anderen Nebenwirkungen oder Risiken bekannt. Polyurethan ist stabiler als Latex, geruchlos und kann mit Gleitmitteln auf Öl- und Wasserbasis verwendet werden. Es kann Wärme leiten, so dass sich der Geschlechtsverkehr trotz Kondom sehr gefühlsecht und natürlich anfühlt. Im Gegensatz zu Latex reagiert Polyurethan nicht empfindlich auf hohe Temperaturen und Feuchtigkeit, so dass es nicht besonders aufbewahrt werden muss.


            Quelle: onmeda

            Kommentar


            • Re: Kondom


              Hallo,

              ja, mir ist aufgefallen, dass bei onmeda der Pearl-Index sowohl für das Kondom als auch für das Femidom recht niedrig angegeben wird. Andere Quellen geben da wesentlich höhere Zahlen an (also weniger Sicherheit). Die meisten Quellen, die ich gefunden habe, geben für das femidom 5-25 als Pearl-Index an. Siehe z.B.

              http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_femidom_693.html

              Sicherlich hängt die Sicherheit bei beiden - Kondom und Femidom - wesentlich auch an der Erfahrung der Anwender. Neuere Quellen geben aber auch für das Kondom wieder einen schlechteren Pearl-Index an, was vielleicht darauf zurückzuführen ist, dass die Anwendergruppe heute anders (z.B. unerfahrener, jünger)ist als vor vielen Jahren. Siehe (mit Quellenangabe):
              http://de.wikipedia.org/wiki/Pearl-Index

              Kommentar


              • Re: Kondom


                Das stimmt. Die Sicherheit wird fast nur von der korrekten Anwendung beeinflusst.
                Daher gibt es auch sowieso eine breite Streubreite, da die Daten aus internationalen Studien stammen.

                Kommentar


                • Re: Kondom


                  Die Sicherheit von Kon- und Femidom ist lediglich gekoppelt an die Benutzer-Intelligenz. ()
                  Mit etwas Übung gibt es eigentlich keine Probleme.
                  Das Femidom ist m.E. sogar sicherer als das Kondom, da es reissfest ist.
                  Zudem müssen Frauen die Handhabung sowieso üben. Ich kenne nämlich einige, die nicht auf Sex verzichten wollen und können, auch wenn der Mann keine Verantwortung übernimmt!(:d)()

                  Kommentar

                  Forum-Archive: 2007-01
                  Lädt...
                  X