• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille danach?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille danach?

    Leider ist es bei mir in der Nacht vom 28.9. zum 29.9. zu einer Verhütungspanne gekommen (ich nehme keine Pille, das Kondom ist kurzzeitig gerissen/ein neues wurde direkt benutzt). Etwa 12 Stunden nach der Panne habe ich die Pille danach eingenommen. Da mein Zyklus allerdings am 17.9. begann (in der Regel etwa 28 Tage lang), befand ich mich in einer kritischen Phase, wo ich nicht sicher bin, ob bereits ein Eisprung vorlag. Ein Ovulationstest direkt nach der Einnahme der Pille danach fiel negativ aus.
    Wie hoch ist nun die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu sein (ich bin 28) und was kann/sollte ich noch tun?

    Vielen Dank

  • Re: Schwanger trotz Pille danach?

    Hallo,

    die PiDaNa ist ein sehr zuverlässiges Notfallverhütungsmittel. Von einer Ss ist daher NICHT auszugehen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz Pille danach?

      Vielen Dank für die schnelle Antwort Katzenauge.
      Selbst dann, wenn die PiDaNa ernst nach dem Eisprung eingenommen wurde?

      Liebe Grüße
      Anne

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz Pille danach?

        Hallo,

        auch dann ist diese sehr zuverlässig!

        Katzenauge

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-10
        Lädt...
        X