• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach holen oder nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach holen oder nicht?

    Hallo, ich habe gerade richtig Panik, dass etwas schief gegangen ist..

    ich habe Anfang September das Antibiotikum Azithromycin HEC 500 mg genommen. Danach noch 1,5 Wochen die Pille lamuna 30. dann hatte ich die Pillenpause. Nach dieser Pillenpause habe ich mit einer neuen Pille, der Maxim, angefangen und habe nun zwei Pillen genommen bisher.
    ich habe heute mit meinem Freund geschlafen und mit Kondom verhütet, allerdings ist es wohl runter gerutscht.. ich habe es schnell gemerkt und als ich es rauszog (hing noch etwas raus) war es auch noch voll - hat sich also nicht in mir entleert.
    beteht jetzt die Gefahr einer möglichen Schwangerschaft? Sollte ich mir die Pille danach besorgen?

    danke für die Antwort!!

  • Re: Pille danach holen oder nicht?

    Hallo,

    hier besteht keine Ss-Gefahr. Die PiDaNa ist also NICHT notwendig.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pille danach holen oder nicht?

      Könnten Sie auch noch kurz erklären warum?
      weil beim Antibiotikum wird man ja schon sehr drauf hingewiesen, dass es die Pille beeinträchtigen könnte- wann ist man dann allgemein wieder sicher?

      Kommentar


      • Re: Pille danach holen oder nicht?

        Dieses Präparat beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-10
        Lädt...
        X